Dr. Michael Bohne

Dr. Michael Bohne

Tiedgestr. 5

30175 Hannover

 

Tel.: +49 (0)511 81 12 07 02

Fax.: +49 (0)511 85 64 518

post@dr-michael-bohne.de

 
 
Auftrittscoaching
Startseite
 

Herausforderung Auftritt

Die Bühne als Vergrößerungsglas für das Selbstwertgefühl!

 

Menschen, die auf einer Bühne, vor einer Kamera, einem Mikrofon oder bei Wettbewerben Spitzenleistung bringen wollen, kennen es, dass sie ihre persönliche Bestleistung in solchen Situationen häufig nicht wirklich abrufen können.

 

Für Musiker, Opernsänger und Dirigenten kann dies ebenso zu einem Problem werden, wie für Fernseh- und Radioprofis oder Führungskräfte aus anderen Bereichen. Musikalische, journalistische und andere Spitzenleister kennen es, immer wieder unter erheblichem Auftrittsstress zu stehen. Das ist normal, gerade für die Besten, da diese sich meist auch am intensivsten selbst unter Druck setzten.

 

Für Profimusiker und Opernsänger sind die gefürchteten Orchesterprobespiele, bzw. Vorsingen häufig eine unangenehme Hürde, die viele nicht gut bewältigen können, da sie dort in nur wenigen Minuten all ihr Können zeigen müssen und somit eine extrem hohe Erwartungsspannung vorhanden ist.

 

Menschen, die sich in 'Auftrittssituationen' nicht wirklich gut fühlen, können sich und ihr Wissen und Können nur eingeschränkt präsentieren. Dies bedeutet, dass sie schlechter 'rüberkommen' als sie in Wirklichkeit sind. Das hat häufig negative Auswirkungen auf ihre Karriere.

 

Die Bühne - Freund oder Feind?

 

Die öffentliche Bühne, sei sie nun ein Rednerpult, eine Kamera, eine Vorstandssitzung oder eine tatsächliche Bühne, wirkt wie ein Vergrößerungsglas für persönliche Unsicherheiten und Selbstwertzweifel und als Reaktivator unbearbeiteter negativer Auftrittserfahrungen.

 

Ziel eines Auftritts-Coachings ist es, sich bei öffentlichen Auftritten wohler zu fühlen und so seine Performance zu verbessern. Nur wer sich wohl in seiner Haut und auf der 'Bühne' fühlt, kann wirklich persönliche Bestleistungen störungsresistent präsentieren.

 

Auf was man bei einem Auftritts-Coaching achten sollte!

 

Egal ob man allein oder mit einem Coach oder Therapeuten an der Optimierung seiner Auftrittskompetenz arbeitet, kann es sinnvoll sein, auf folgende Aspekte zu achten:

 

  • Genaue Analyse, wie man den Stress bislang hergestellt hat, damit man aus psychologischer Sicht versteht, wie es dazu kommen konnte.
  • Erlernen einer effizienten Stressreduktionstechnik, damit man in Stresssituationen eine Technik an Bord hat, die zu einer schnellen Selbstberuhigung führt (z.B. PEP oder andere Klopftechniken).
  • Analyse leistungseinschränkender Glaubenssätze und Transformation dieser in leistungssteigernde Kernüberzeugungen.
  • Stabilisierung oder Verbesserung des Selbstwertgefühls, da es das Immunsystem zum Schutz vor realen und befürchteten Angriffen anderer darstellt.
  • Genaue Analyse schlecht gelaufener Auftritte in der Vergangenheit und Neutralisierung der Erinnerungen mittels einer wirksamen 'Traumatechnik' (PEP, EMDR, Hypnotherapie, Klopfen allgemein, etc.).
  • Schulung der Imaginationskompetenz und Imagination von gewünschten positiven Zielen.
  • Nutzung unbewusster Lösungskompetenzen zum Beispiel durch Selbsthypnose.
  • Arbeit an der inneren Haltung zu den Themen: 'Leistung', 'Perfektion', 'Fehlerfreundlichkeit' und 'Erfolg aushalten'.
  • Kontinuierliche Verbesserung der Selbstbeziehung.
  • Überwindung von para-/dysfunktionalen Loyalitäten.
  • Letztendliches Ziel ist es, die Bühne, das Studio, den Wettbewerb nicht als Gefahrenort zu erleben, sondern als 'Möglichkeits- und Sicherheitsort'!

 

Noch Fragen?

 

Wenn Sie Musiker, Sänger oder Dirigent sind und Fragen z.B. zum Ablauf eines Probespieltrainings oder Auftritts-Coachings haben, so rufen Sie mich doch einfach an. In einem persönlichen Telefongespräch, lässt sich am schnellsten klären, ob Sie bei mir richtig sind oder nicht.

 

Allen Auftretenden aus Wirktschaft, Medien, Medizin, etc., bzw. allen Menschen, die sich bei öffentlichen Auftritten besser fühlen und ihre persönlichen Bestleistungen besser abrufen möchten, empfehle ich die sehr erfahrene Auftritts-Coach Fee Rojas, mit der ich gemeinsam die Trainings für ARD und ZDF durchführe und mit der ich seit Jahren nicht nur im im Bereich Auftritts-Coaching eng kooperiere.

 

Allen Managern, Führungskräften und High-Potentials, die mich als Führungskräfte-Coach empfohlen bekommen haben, empfehle ich auch Fee Rojas, da ich selbst aufgrund meiner Spezialisierung auf den Musikbereich keinerlei Führungskräftecoachings und Managementtrainings mehr durchführe.

 

Link zu Fee Rojas

 
 
...hier finden die Einzelcoachings in Hannover statt
Praxis in Hannover für Auftritts-Coaching und Einzelcoaching