Dr. Michael Bohne

Dr. Michael Bohne

Tiedgestr. 5

30175 Hannover

 

Tel.: +49 (0)511 81 12 07 02

Fax.: +49 (0)511 85 64 518

post@dr-michael-bohne.de

 
 
Fortbildung PEP
Startseite
 

PEP - Klopfen für Profis.

Nur eine Klopftechnik oder doch mehr?

 

Wenngleich sämtliche Klopftechniken und somit auch PEP® ein sehr großes Selbsthilfepotential besitzen, ist PEP darüber hinaus eine differenzierte Methode für gut ausgebildete Psychotherapeuten, Coaches und Ärzte.

 

PEP ist nicht nur eine 'Klopftechnik', sondern verbindet wirksame Interventionen aus den bifokal-multisensorischen Klopftechniken mit psychodynamischen, systemischen, hypnotherapeutischen, transgenerationalen und selbstbeziehungsorientierten Ansätzen.

 

Die therapeutische Grundhaltung der PEP ist konsequent lösungs- und ressourcenorientiert. Die Integration von wertschätzendem Humor und Leichtigkeit sind von zentraler Bedeutung. Die Haltung des Therapeuten, bzw. Coaches in der PEP® ist konsequent hypnotherapeutisch-ressourcenorientiert. Der Hintergrund ist psychodynamisch-systemisch-transgenerational.

 

Wenn Sie Fragen zur Fortbildung PEP haben, so rufen Sie mich doch gern einfach an oder mailen mir. Kontakt

Fortbildung PEP
PEP wird mit bis zu 68 Punkten zertifiziert.
Fortbildung PEP